Geschenkbox

Vor allem in der westlichen Kultur stellen kleine Geschenke eine besondere Form der Dankbarkeit dar. Nicht selten erfordern jedoch auch besondere Anlässe ein Geschenk der ganz besonderen Art. Zahlreiche namhafte Anbieter werben mit attraktiven Geschenkboxen um potenzielle Kunden. Jedoch ermöglicht erst ein direkter Vergleich der einzelnen Anbieter eine umfangreiche Analyse des Angebots.

Mit dem Marktführer in eine neue Welt eintauchen

Der deutsche Unternehmer Jochen Schweizer wird im Bereich der Erlebnisgeschenke als ein echter Klassiker angesehen. Sowohl Männer als auch Frauen können zwischen zahlreichen Geschenkboxen auswählen. Aber auch für Paare hält der deutsche Unternehmer Jochen Schweizer zahlreiche attraktive Angebote bereit. So lässt sich beispielsweise im Rahmen eines romantischen Dinners die Leidenschaft zwischen den Beteiligten neu entfachen. In eine völlig neue Welt tauchen verliebte Paare mit einem Dinner unter Wasser ein. Ein atemberaubender Blick auf eine märchenhafte Unterwasserwelt lässt die Teilnehmer sicherlich schnell den Stress des Alltags vergessen. In Bezug auf das Design der jeweiligen Geschenkbox hat der Schenkende die Wahl zwischen 10 originellen Designs.

Durch dick und dünn

Als ein besonders starker Partner im Segment der Erlebnisgeschenke erweist sich das Unternehmen mydays. Während die Männer beispielsweise im Cockpit eines Ferraris Platz nehmen, können sich die Frauen im Rahmen eines Fotoshootings von ihrer besten Seite präsentieren. Alternativ besteht jedoch auch die Möglichkeit, im Rahmen eines Kurztrips romantische Stunden zu zweit zu verbringen. Im Paketpreis ist neben einer Übernachtung mit Frühstück unter anderem ein romantisches Dinner enthalten. Das Kuschelwochenende von mydays ist bereits für 199 Euro erhältlich und beinhaltet je nach Standort gegebenenfalls weitere Leistungen.