Geschenke für Eltern

Wenn sich Nachwuchs ankündigt, insbesondere wenn es sich um das erste Kind handelt, ziehen plötzlich auch eine Reihe neuer Dinge in die Wohnung und den Alltag der werdenden Eltern ein, von denen man bis dato kaum oder nur am Rande Notiz genommen hat. Selten tut man sich als Freund oder Verwandter leichter damit, ein passendes Geschenk zu finden, als zur Geburt eines Kindes.

Der Klassiker unter den Geschenken ist natürlich Babykleidung. Doch gerade von der Erstlingsausstattung in den Größen für Neugeborene erhalten Eltern oft so viel, dass das Kind gar keine Gelegenheit hat, alles zu tragen. Und viel zu schnell ist es auch schon wieder rausgewachsen. Wer daher nach einer Geschenkidee sucht, die einerseits nützlich sein soll, und andrerseits ästhetischen Ansprüchen und dem Vergnügen beim Kauf gerecht wird, wird Eltern sicher mehr Freude bereiten, wenn er beispielsweise einen Beitrag zur Gestaltung des Kinderzimmers leistet.
sorgen dafür, dass der oder die Kleine sich wohl fühlen wird. Eine Krabbeldecke oder ein Baldachin für das Babybettchen kommen gewiss ebenfalls gut an. Auch lässt sich dem Kinderwagen meist noch das eine oder andere dekorative und sinnvolle Detail hinzufügen, etwa ein Sonnenschirm oder ein Buggy Board fürs etwas ältere Geschwisterchen.

Natürlich werden Mutter und Vater des Neugeborenen rechtzeitig an alles denken, was notwendig gebraucht wird. Doch werden sicher auch Situationen eintreten, an die sie im Vorfeld nicht gedacht hatten. Was benötigt das Kind beispielsweise auf Reisen? Vom Fußsäckchen über das Reisebett bis hin zu CDs mit Kinderliedern, die den Nachwuchs im Auto besänftigen, bieten sich hier allerlei Geschenkideen an. Benutzt das Kind
? Erst leidvolle Erfahrung belehrt Eltern darüber, wie viele Schnuller verloren gehen, weil das Kind sie versehentlich verliert oder aus dem Wagen wirft. Eine Schnullerkette schafft hier Abhilfe. Sie kostet fast nichts und spart soviel Ärger.