Werkzeug als Geschenk für Heimwerker

Die schönsten Geschenke, die man einem anderen Menschen machen kann, sind die Geschenke, die es ihm ermöglichen, einer Leidenschaft nachzugehen. Ein solches Geschenk zeigt zunächst, dass der Schenkende sich wirklich mit der Person beschäftigt hat und nicht nur einfach eine Pflicht zum Schenken durch unüberlegte Geldausgabe erfüllt. Das Geschenk erfreut dann auch wirklich, manchmal gibt es nichts, was sich der Schenkende sehnlicher gewünscht hat.

Eine Leidenschaft fördern? Es gibt eine Leidenschaft, der sehr viele Menschen (insbesondere Männer) in unserem Land verfallen sind: das Heimwerken.

Die wichtigsten Werkzeuge

Zum Heimwerken braucht man Werkzeug. Da die Bandbreite der Arbeiten, die ein Heimwerker sich vornimmt, üblicherweise weit gefächert ist, wird sogar sehr viel verschiedenes Werkzeug benötigt. Für viele Tätigkeiten gibt es sehr spezielle Werkzeuge, welche die Arbeit einfacher und präziser machen. Denn der Heimwerker ist ein Perfektionist. Was er macht, soll makellos werden und von allen bewundert werden. Auf der anderen Seite hat er mit der Schwierigkeit zu kämpfen, dass er eben kein Handwerker von Beruf ist, der ein Spezialwerkzeug unter Umständen durch Improvisation mit anderen Werkzeugen ersetzen kann.

  • Wenn der Schnitt des Heimwerkers gerade werden soll, geht das nun einmal am besten mit einer Stichsäge mit Anlageschiene. Dem Heimwerker fehlt die jahrzehntelange Übung, um solche Schnitte freihändig mit anderen Sägen zu fertigen.
  • Wenn der Heimwerker gerade mit Beton oder Stein zu tun hat, der bearbeitet werden muss, freut er sich nicht nur über eine Schlagbohrmaschine, er wird mit ihr auch wesentlich bessere Ergebnisse erzielen als mit jedem anderen Werkzeug. Hier muss jedoch aufgepasst werden und zwischen einer und einer gewöhnlichen Bohrmaschine unterschieden werden.
  • Wer dagegen präzise Lochungen in Holzwerkstücke bohren möchte, braucht eine Tischbohrmaschine, per Hand ist diese Arbeit niemals so zu erledigen, dass das Ergebnis perfekt aussieht.
  • Werkzeuggeschenke, die von Heimwerkern immer begrüßt werden, sind Werkzeugsets aller Art. Ein bisschen wie Wundertüten für Erwachsene enthalten sie unglaublich viele Dinge, die der Heimwerker brauchen kann. Oder Multifunktionswerkzeuge, die mit verschiedenen Aufsätzen ausgestattet werden können und so unterschiedliche Aufgaben bewältigen können. Beobachten Sie einmal die Mimik eines in feine kleine Arbeiten verliebten Heimwerkers, wenn Sie das Wort “Multimaster” erwähnen!


Das gute an diesen Geschenken: sie sind relativ einfach zu kaufen. In jedem sind die genannten Werkzeuge erhältlich, ebenso wie übers Internet.

Werkzeug ist also ein perfektes Geschenk für jeden Hobby-Heimwerker. Ein Werkzeug als Geschenk kann einen Hobby-Heimwerker glücklich machen. Werkzeug ist auch in anderer Hinsicht ein besonders gelungenes Geschenk: Der Schenker wird dauerhaft in Erinnerung bleiben, weil sein Geschenk häufig benutzt wird und jedes Mal wieder erfreut. So kann dieses Geschenk sogar dazu beitragen, eine freundschaftliche Beziehung noch ein wenig mehr zu festigen.